T-Weinlexikon

Folgende Begriffe werden erklärt:
Tirage - Tonneau

Tirage:
Die französische Bezeichnung bezeichnet die Zugabe von Hefen und Zucker ( dem sogenannten Tiragelikör ), um im Wein eine zweite Gärung zur Bildung von Kohlesäure auszulösen ( s.a. Méthode Traditionelle )

Tonneau:
Früheres  Weinfassmaß aus dem Bordeaux mit ca. 912 Litern Inhalt.