Kategorie: Masseria Borgo dei Trulli

Logo der Masseria Borgo dei TrulliInmitten des Salento, der Halbinsel, die den Absatz des italienischen Stiefels bildet, findet man die Masseria Borgo dei Trulli. Die Weinberge findet man in den Provinzen Taranto, dort vor allem in den Gemeinden Sava, Manduria und Maruggio und der Gemeinde Guagnano in der Provinz Lecce. 

Malvasia Bianca, Negroamaro, Primitivo,  Vermentino sowie Fiano und Sauvignon Bianco werden vor allem in Taranto, Malvasia Nera und Negroamaro in der Provinz Lecce. 
Das Weingut befindet sich in Maruggio und ist nur  5 km vom Ionischen Meer entfernt. Der Name bildet sich vom Namen des landwirtschaftlichen Haupthauses, der Masseria, und den der antiken Rundhäusern, den Trullis, die man noch oft im Salento findet.
Geerntet wird von Mitte August bis Ende Oktober, je nach Weintyp. Früh gelesene Weine entwickeln eine schöne Frucht und Frische, die später gelesenen Weine glänzen durch Uppigkeit und Intensivität. Zum Teil werden die Stiele mit einer Rundzange gequetscht, die Traube wird nicht mehr versorgt und beginnt am Weinstock einzutrocknen. So erhält die Traube unwahrscheinlich viele Aromastoffe - eine typisch apulische Methode. Auch werden die Trauben für die Appasiment-Weine in 5 kg-Kisten in einem Trockenraum für 10 - 15 Tage gelagert, sie trocknen ein und erhalten dadurch eine Vielzahl an an Geschmack und Aromastoffen.

0 Produkte

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.