Grüner Silvaner "Nußdorfer Bischofskreuz" - Q.b.A.

Grüner Silvaner "Nußdorfer Bischofskreuz" - Q.b.A.

Normaler Preis
5,90 €
Sonderpreis
5,90 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
7,87 €pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grüner Silvaner "Nußdorfer Bischofskreuz" Trocken - Q.b.A.

Das Ergebnis eines niedrigen Ertrags ist eine Konzentrierung typischer Silvaneraromen in den Trauben und später im Wein: neben jugendlichen Ananas-, Kiwi- und Limettennoten zeigt er auch fülligen Birnenduft sowie exotische Sternfrucht (Karambole) und eine leichte Kräuterfrische

Jahrgang: 2019

Alkohol: 12,5 % vol

Lage: Nußdorfer Bischofskreuz

Essensempfehlung: Spargelgerichte, Hühnchen aber auch Fischgerichte

Trinktemperatur: 8 - 10° C 

Rebsorte: Silvaner

Anbaugebiet: Pfalz

Land: Deutschland

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Hersteller /Abfüller: Karl PfaffmannGmbH & Co. KG, Allmendstraße 1, D-76833 Walsheim

Ob der Silvaner womöglich aus Trans'Silvanien' stammte vor der österreichischen Ersterwähnung, ist nicht nachgewiesen. Seine ersten bestätigten Anpflanzungen in Deutschland sind jedoch schon über 350 Jahre her, in denen er mit Sicherheit einige Weintrends erlebt hat. Er war hierzulande noch vor gut 30 Jahren sehr populär als leichter Zechwein. Aber inzwischen zeigt er nicht nur in Franken sondern auch in der Pfalz sein wunderbar frisches Fruchtpotenzial – unter der Voraussetzung, dass er im Weinberg nur wenig Trauben zur Reife bringen darf.